stuefe logo de

Kingstone Europe


Die Kingstone Europe AG mit Sitz in Königstein bei Frankfurt ist ein Unternehmen der Stüfe Gruppe und begleitet Unternehmen an die Börse. In diesem Zusammenhang können Kunden von Stüfe & Partner Vermögensverwaltung verschiedene Dienste und Anlagechancen nutzen.

Aktien-Neuemissionen:
Kunden (qualifizierte Anleger!) von Stüfe & Partner können sich zu Vorzugsbedingungen an Neuemissionen beteiligen von Unternehmen, die Kingstone an die Börse begleitet.

Spezialservice für Altaktionäre/Kunden:
Kunden können ihr Unternehmen mit Hilfe von Kingstone Europe an die Börse bringen und dabei einen Spezialservice von Stüfe & Partner nutzen.

  • Problem der Altaktionäre: An den ersten Tagen des Börsenhandels entsteht regelmäßig folgendes Problem: Ein Teil der Altaktionäre will die Gunst des Moments nutzen und einige oder alle ihre Aktien verkaufen. Dadurch entsteht großer Druck auf den Aktienkurs, der Börsengang kann erst einmal in einem Fiasko enden.
  • Die traditionelle Lösung: Aktienbestände der Altaktionäre werden für sechs bis 24 Monate blockiert und können nicht an der Börse gehandelt werden. Die Gunst des Moments kann nicht genutzt werden.
  • Die SMARTE Kompromiss-Lösung: Die smarte Lösung von Stüfe & Partner Vermögensverwaltung: Die Altaktionäre eröffnen ein Depotkonto bei einer Bank und erklären in einem Vertrag mit der Bank, dass sie einverstanden sind, dass nicht sie selbst, sondern nur Stüfe & Partner ihre Aktien innerhalb von 6 Monaten nach dem Pool-Prinzip verkaufen darf. Werden bspw. 100.000 Aktien verkauft, werden diese nach dem Gleichbehandlungsprinzip pro rata zulasten des jeweiligen Depots abgerechnet. Dabei wird nur marktschonend verkauft, d.h. der Aktienkurs wird durch die Verkäufe nicht nach unten gedrückt.